Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Instandsetzung wasserbaulicher Anlagen, Altenberg

In Altenberg werden aktuell im Auftrag der Landestalsperrenverwaltung Sachsen Instandsetzungsmaßnahmen wasserbaulicher Anlagen am Großen Galgenteich und Speicher Altenberg vorgenommen. Aufgrund höherer, geplanter Stauziele im festgelegten Hochwasserrückhalteraum werden die wasserbaulichen Anlagen umgebaut und den neuen Anforderungen entsprechend angepasst.

Zu den wasserbaulichen Maßnahmen am Großen Galgenteich in Altenberg gehören neben den Landschaftsbauarbeiten und Anpassungsarbeiten an der Dammkrone, Modernisierungsarbeiten an den Hochwasserentlastungsbauwerken.

Am Speicher in Altenberg wird die Hochwasserentlastungs-Schussrinne umfangreich saniert.

  • Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betrieb Oberes Elbtal
  • Bauleitung Auftraggeber: Planungsgemeinschaft Tief- und Wasserbau GmbH, 01279 Dresden
  • Adresse Baustelle: Großer Galgenteich und Speicher Altenberg
  • Bauleitung Karl Köhler: Herr Schröder
  • Polier Karl Köhler: Herr Roschig, Herr Kaiser
  • Baubeginn: 06/2014
  • Fertigstellung: 11/2015

Tief- und Wasserbau