Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Neubau Lagerhalle RHG, Dresden

2012 errichtete Karl Köhler für die Firma RHG Raiffeisen Handelsgenossenschaft BHG Dresden e. G. den Neubau einer Hallenkonstruktion für ein Hochregallager. Außerdem entstand eine Lagerfläche von 2.600 Quadratmetern.

Die Hallenkonstruktion besteht aus 20 Betonsäulen und einer 10 Meter hohen Außenwand. Lager und Verkehrsflächen entstanden bis Anfang 2013 im Außenbereich.

Bei dieser Baumaßnahme wurden 5.800 Quadratmeter Straßenbeton und eine 2.600 Quadratmeter große Bodenplatte mit Hartstoffeinstreuung in der Halle eingebaut. Die Holzbinder der Dachkonstruktion haben eine Spannweite von 28 Metern.

Zur Entwässerung der Freiflächen wurde eine Versickerungsanlage aus zwei Kastenrigolen verbaut.

  • Auftraggeber: RHG Raiffeisen Handelsgenossenschaft BHG Dresden e. G.
  • Bauleitung Auftraggeber: Ingenieurbüro für Bauwesen und neue Technologien, 01156 Dresden
  • Adresse Baustelle: Lohrmannstraße 4-6, 01237 Dresden
  • Architekt: Architekturbüro Ruddigkeit, 01824 Gohrisch
  • Tragwerksplaner: Chris Heinickel Ingenieurbüro für Baustatik, 01187 Dresden
  • Bauleitung Karl Köhler: Herr Schröder
  • Polier Karl Köhler: Herr Nabbe
  • Baubeginn: 08/2012
  • Fertigstellung: 01/2013

Hoch- und Ingenieurbau