Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Erweiterung Barkhausen-Bau TU Dresden

Ab November 2015 führt die Firma Karl Köhler Bauunternehmung GmbH & Co. KG die Rohbaumaßnahmen für die Erweiterung und den Umbau des bestehenden Barkhausen-Baus auf dem Gelände der Technischen Universität Dresden durch.

Dafür wird ein 18 Meter hoher und 23 Meter breiter Neubau errichtet, wobei die bestehende denkmalgeschützte Hoffassade in den Neubau integriert wird. Außerdem erhält der Barkhausen-Bau im Innenhof einen eingeschossigen Anbau, der auf Bohrpfählen gegründet wird.

Während der gesamten Baumaßnahme sind zudem Anpassungsarbeiten in den Bestandsgebäuden und Restabbrucharbeiten notwendig.

Zum Auftragsumfang gehören außerdem Erdbau, Grundleitungen, Drainagearbeiten, Mikrobohrpfähle, Hochdruckinjektion, Malerarbeiten an den Sichtbetonflächen, Dämm- und Abdichtungs- sowie Stahlbauarbeiten.

  • Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) Dresden
  • Bauleitung Auftraggeber: SHP Architekten GmbH, 01307 Dresden
  • Adresse Baustelle: Helmholtzstraße, 01069 Dresden
  • Architekt: SHP Architekten GmbH, 01307 Dresden
  • Tragwerksplaner: KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH, 01067 Dresden
  • Bauleitung Karl Köhler: Hr. Malaßa, Hr. Haider
  • Polier Karl Köhler: Hr. Nabbe, Hr. Haider
  • Baubeginn: 11/2015
  • Fertigstellung: 11/2016

Hoch- und Ingenieurbau