Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Neubau Bürogebäude Dinkel, Brand-Erbisdorf

Die Firma C. Dinkel Vermietungen plante ein neues Bürogebäude auf ihrem bestehenden Firmengelände. Der zweigeschossige Querriegel wurde erhöht errichtet und von einem dreigeschossigen Stahlbetonkern umschlossen, sodass der vordere Teil des Gebäudes freischwebend erscheint.

Dieses architektonisch anspruchsvolle Gebäude errichtete im Rohbau die Firma Karl Köhler. Der Stahlbetonkern wurde in Sichtbetonklasse SB 2 inkl. Aufzugsschacht ausgeführt. Der Aufzugsschacht wurde als Fertigteil im eigenen Fertigteilwerk in Heidenau vorgefertigt. Der in den Stahlbetonkern integrierte Bürotrakt erhielt Wände aus Ortbeton und Fertigteildecken.

Für den höher liegenden Bürotrakt wurden Erdarbeiten, Kanalarbeiten und Gründungsarbeiten ausgeführt.

  • Auftraggeber: C. Dinkel Vermietung
  • Bauleitung Auftraggeber: büro reinhard may, 97082 Würzburg
  • Adresse Baustelle: Landner Wäsche 7, 0918 Brand-Erbisdorf
  • Architekt: büro reinhard may, 97082 Würzburg
  • Tragwerksplaner: Ingenieurbüro Berberich, 97877 Wertheim-Nassig
  • Bauleitung Karl Köhler: Herr Schulze
  • Polier Karl Köhler: Herr Schöne
  • Baubeginn: 09/2013
  • Fertigstellung: 02/2014

Fertigteilproduktion