Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Baustoffrecycling

Die Karl Köhler GmbH & Co. KG Recycling Gesellschaft wird seit 1994 betrieben um den Anforderungen an Umwelt und Natur gerecht zu werden. Auf der Recyclinganlage werden Beton, Ziegel, Erdstoffe und Steine wiederaufbereitet und zu klassifizierten Baustoffen verarbeitet. Damit entlasten wir die Natur von unnötigem Deponieraum.

Die Jahresleistung von etwa 180.000 Tonnen wird mit Hilfe von modernen Maschinen, beispielsweise einem Backenbrecher, einer Siebanlage und einem Bagger sowie Radladern erreicht.

Die Produktpalette umfasst Betonrecycling, Ziegelrecycling, Ziegelsand, Sandsteine, Sand, Unter- und Oberboden, Kies, Pflastersteine sowie Wasserbausteine.